Zum 20. Mal den Osterbrunnen geschmückt

Am 22. März 2024 schmückten unsere Mitglieder vom Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung bereits zum 20. Mal den Dorfbrunnen in Weiherhof und brachten einen Osterschmuck in Bronnamberg an. So gingen auch heuer wieder viele fleißige Helfer, mit Freude und Elan an die Arbeit, 31 an der Zahl.  Die Bereitschaft der Helfer hat seit damals nicht nachgelassen. Im Gegenteil es werden Jahr für Jahr immer mehr, was uns ganz besonders freut, selbst unsere kleinen Helfer sind mit vollem Eifer dabei. Es lohnt sich für die Bevölkerung dem Osterbrunen einen kleinen Besuch abzustatten.

OGV-Jahreshauptversammlung 09.03.2024

Bei unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung vom Obst und Gartenbauvereins Weiherhof und Umgebung, konnte der1. Vorsitzende Walter Leikauf neben den anwesenden Mitgliedern den                      1. Bürgermeister Thomas Zwingel, den Altbürgermeister Gert Kohl sowie die Stadträtin Sandra Hauber begrüßen. Insgesamt konnte der 1. Vorsitzende Walter Leikauf von einem erfolgreichen Vereinsjahr berichten. Höhepunkt war neben diversen Veranstaltungen, wie unser alljährlicher Baumschnitt, Osterbrunnen schmücken, Fachvorträge, eine Pilzwanderung und die Pfingstfahrt nach Berlin, natürlich unsere Feier anlässlich des 70.-jähriges Vereinsbestehen. Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt, weit über 100 Personen waren anwesend.                                                                                                          Zur Jahreshauptversammlung gab es auch 2 Ehrungen für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft, Agathe Kohl und Konrad Besold wurden beide mit einer Urkunde und einem Geschenk für Ihre lange Vereinstreue bedacht.                                                                                                                                                          Ein Diavortrag von unserem Vereinsjahr beendete die harmonisch verlaufene Versammlung.

Fachvortrag am 08.März. 2024 im Feuerwehrhaus Weiherhof

Thema: „Von Spinnen und Spannern“

 

Am 08. März fand im Feuerwehrhaus in Weiherhof unser Fachvortrag statt.

1.Vorstand Walter Leikauf begrüßte alle Gäste und besonders Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Lars Frenzke.

 Im Naturgarten sollen Mensch, Tier und Pflanzenwelt im Einklang miteinander leben. Über dieses Thema referierte Lars Frenzke an diesem Abend.

Nach knapp 2 Stunden beschloss unser 1.Vorstand den Fachvortrag, bedankte sich bei Herrn Frenzke und vor allem bei den anwesenden Besuchern für den tollen Besuch und wünschte noch einen schönen Abend. Es waren 34 Personen anwesend.

Helferessen Weiherhofer Kärwa 2023 am 23.02.2024

 Am 23. Februar hielten wir unser Helferessen anlässlich der Weiherhofer Kärwa 2023 ab.                                                    1.Vorstand Walter Leikauf konnte in der Waldsportgaststätte des SV Weiherhof 65 Personen begrüßen.                                  Des Weiteren konnte er den ersten und zweiten Vorstand der Kärwaburschen und Madli Weiherhof, Florian Schemm und Michael Paulus begrüßen.                                                                                                                                                       Er freute sich über den tollen Zuspruch an diesem Abend und bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfer für ihren zuverlässigen und Anga schierten Einsatz an der Weiherhofer Kärwa für unseren Verein.                                                        So war die Weiherhofer Kärwa wieder ein voller Erfolg für alle Vereine.                                                                                  Wir beteiligten uns mit 42 Personen und leisteten 210 Arbeitsstunden. Und so bat er die Anwesenden sich auch heuer wieder tatkräftig an der Weiherhofer Kärwa zu beteiligen. In diesem Sinne wünschte er allen einen Guten Appetit und ein paar schöne Stunden.                                                                                                                                                               Zu essen gab es wieder Schäuferle mit Kloß und Schnitzel mit Pommes oder Kartoffelsalat.                                                                                                                                                              

Baumschnittkurs am 03. Februar 2024

Bei nasskaltem Wetter fand in unserem Vereinsgarten in Banderbach unser alljährlicher Baumschnittkurs statt.                    1. Vorstand Walter Leikauf konnte fast die gesamte Vorstandschaft, unsere Baumpfleger Wilhelm Paulus und Kurt Eckert sowie die Teilnehmer an unserem Baumschnitt begrüßen.                                                                                                     Wir teilten die Personen wie schon letztes Jahr wieder in 2 Gruppen auf. Alle waren wieder begeistert mit dabei und stellten viele Fragen, die von unseren Spezialisten alle fachgerecht beantwortet wurden. Unsere jungen Bäume nehmen jetzt langsam Form und Gestalt an und so hoffen wir, dass wir bald eine reichliche Ernte einfahren können.                          Nach ca. 11/2 Stunden waren wir mit dem Kurs am Ende. Anschließend konnten sich alle noch bei Kaffee, Tee, Kuchen, Butterbrezen und Schnaps innerlich aufwärmen. Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Spender die für das Essen und die Getränke verantwortlich waren.                                                                                                                           Es waren 19 Personen dabei.

<< Neues Textfeld >>

 

 

2023

<

Weihnachtsfeier 2023 09.12.2023

Am 9. März 2023 fand unsere Weihnachtsfeier statt. 1.Vorsitzender Walter Leikauf eröffnete um 19.35 Uhr die Weihnachtsfeier und begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste und freute sich über den wieder guten Besuch.                                                                                                                                        Weiterhin begrüßte er unser Musik die Vier und der Ane, die uns schon mit einigen Liedern auf Weihnachten eingestimmt hatten.                                                                                                                   Ein besonderer Gruß ging an unser Mitglied und 1.Bürgermeister Thomas Zwingel der uns wie alle Jahre ein fränkisches Weihnachtsgedicht mitbrachte.                                                                                            Und nicht zu Letzt begrüßte er unsere Kinder die den Abend wieder gestalten werden. Es wurden Gedichte, Musikstücke, Lieder und natürlich wieder Theater gespielt mit dem Titel „Der Weihnachtskarpfen“.            Hier geht nochmal ein großer Dank an unsere Elke Gugel und an Mandy Maisch, die wieder viel Zeit und Energie verbrauchten. Der lang anhaltende Applaus nach den Vorträgen und dem Theaterstück hat bewiesen das unser Kinder wieder sehr gut bei den Leuten angekommen sind und wir sind nach wie vor Stolz auf unsere Kinder, dass sie so toll bei der Sache sind. Anschließend nahm das Zirndorfer Christkind die Bescherung der Kinder vor.                                                                                                                   Nach einer kurzen Pause veranstalteten wir unser Tombola. Als die Preisverteilung abgeschlossen war, bedankte sich unser 1.Vorsitzende Walter Leikauf bei allen Akteuren des Abends, in erster Linie bei den Kindern, der Musik und bei der Freiwilligen Feuerwehr für die reibungslose Bewirtung.                                Ein weiterer Dank ging dann noch an alle Helferinnen und Helfer die im Vorfeld und nach der Feier für das Gelingen sorgen, vielen Dank. Zum Abschluss der Weihnachtsfeier  wünschte er allen besinnliche Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2024.                                                        

Pilzwanderung OGV am 21.10.2023

Am 21.10.2023 konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf 18 Personen zu unserer 3. Pilzwanderung in Bronnamberg begrüßen.                                                                                                                                Unter der Leitung des Pilzsachverständigen Stefan Schneider, der unterstützt wurde von Frau Stanek, ging es in den Bronnamberger Wald Richtung Pleikershof, wo es dieses Mal nicht so üppig mit den Pilzen aussah. Jedoch haben die Teilnehmer wieder viel Interessantes und Lehrreiches über die Vielfalt der Pilze und deren Genießbarkeit erfahren.                                                                                                             Nach der Pilzsuche ging es zurück ins Feuerwehrhaus Bronnamberg, wo die gefundenen Pilze geputzt und zubereitet wurden.  Da nicht so viele Pilze gefunden wurden, wie wir benötigt hätten, haben wir in weiser Voraussicht ein paar Pfiffer dazugekauft.                                                                                                      Die eingespielte Küchencrew der OGV`ler hatte bereits die Semmelklöße vorbereitet und so wurden 80 Klöße und alle Pilze verzehrt.                                                                                                                            Die nächste Pilzwanderung für 2024 ist schon gebucht, hoffentlich dann mit einem besseren Pilzwetter.

Fachvortrag am 13.10.2023 in Weiherhof

Am 13. Oktober hatten wir unseren Fachvortrag mit Kräuterpädagogin Margot Löffler.                           Das Thema lautete dieses Mal Natron der Alleskönner.                                                                                 Sie berichtete über vier Hauptthemen, Natron im Haushalt, Natron zur Körperpflege, Natron für die Gesundheit und nicht zuletzt Natron in der Küche. In Ihrem lehrreichen und sehr interessanten Vortrag durfte am Schluss natürlich nicht die Verkostung fehlen.                                                                               Da Sie dieses Mal zum letzten Vortrag bei uns war, Sie will in Zukunft etwas kürzertreten, hat unser Vorstand Walter Leikauf Ihr für die Jahrelangen Vorträge und Workshops, die Sie bei uns abgehalten            hatt zum Abschied ein kleines Geschenk überreicht.                                                                                          Am Fachvortrag nahmen 32 Personen teil.

70. Jahre OGV Weiherhof und Umgebung

Am Samstag den 30. September feierten wir unser 70. jähriges Vereinsjubiläum. Im bis auf den letzten Platz besetzten Feuerwehrhaus in Weiherhof, konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf unser Mitglied und            1. Bürgermeister Thomas Zwingel und weit über 100 Mitglieder  begrüßen.                                        Ebenfalls begrüßte er unsere Musik, die 4 und der Ane, die  uns den Abend über musikalisch begleiteten.      In seiner Rede stellte er den Wandel im Vereinsleben der letzten  70 Jahre dar und wie sich die Aktivitäten von einst und jetzt verändert haben. Waren einst die Verarbeitung von Obst zu Most und die Dorfverschönerung im Vordergrund, so haben wir heute Reisen, Workshops, Fachvorträge, Pilzwanderungen, Kräuterwanderungen und vieles mehr in unserem Angebot.                                         Zum Abschluss seiner Rede sagte er, wenn unser Verein in seinen Bemühungen nicht stehen bleibt, sondern sich der wandelnden Zeit anpasst, wird unser Verein sicher auch eine Zukunft haben.                                     Anschließend gab 2. Vorstand Christa Maisch einige Ausschnitte aus  unserer Vereinschronik, auf Fränkisch zum Besten, was von den anwesenden Mitgliedern mit viel Beifall honoriert wurde.                    Danach überbrachte 1. Bürgermeister Thomas Zwingel die Grußworte der Stadt Zirndorf und übergab ein Kuvert mit Inhalt als Geschenk.                                                                                                                 Dann ging es mit dem gemütlichen Teil des Abends weiter. Es gab ein 5 Gänge Menü vom Partyservice Stirner aus Dippoldsberg, was reichlich und hervorragend war, die Kosten des Essens übernahm an diesem Abend der Verein. Zum krönenden Abschluss gab es noch unseren Paradiesischen  Kuchen und Nachspeisentisch, sowie  Kaffee, das alles von unseren Mitgliedern zur Verfügung gestellt wurde.                Und so war es wieder eine gelungene Veranstaltung, die  von allen anwesenden Personen mit viel Lob bedacht wurde.                                                                                                                                              Und so bedankte sich unser 1.Vorstand  Walter Leikauf nochmal bei allen Helfern die am Freitag, Samstag und Sonntag dafür gesorgt haben das unser Fest so Erfolgreich und Reibungslos verlaufen ist.

Zirndorfer Kirchweihzug am 19.08.2023

Am 19. August beteiligten wir uns wie alle Jahre am Zirndorfer Kärwazug. Mit dem Thema 70. Jahre 

Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung. Wir belegten den 9. Platz , am Auf und Abbau sowie am Kärwazug beteiligten sich 31 Personen. Nach dem Umzug trafen wir uns in Weiherhof zu einem kleinen Umtrunk, zum Essen gab es vorzüglichen Leberkäse.

 

 

 

 

 

Landesgartenschau 2023

Fahrt nach Freyung am 15. Juli 2023

 

Am 15.07.2023 starteten wir zur Landesgartenschau nach Freyung. Dort angekommen hatte dann jeder Zeit bis 16.00 Uhr die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.Um 16.00 Uhr ging es dann wieder Richtung Heimat. Mit einem Zwischenstopp in der Prösselbräu in Adlersberg zum Abendessen.

Es beteiligten sich 41 Personen an der Fahrt.

 

 

 

 

 

 

Pfingstfahrt 2023

OGV in der Bundeshauptstadt Berlin  

    

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin, unter diesem Motto startete der Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung seinen diesjährigen Pfingstausflug. Bereits um 6.00 Uhr fuhren wir in die Bundeshauptstadt nach Berlin. Nach einigen Fahrpausen und einem guten Vesper erreichten wir gegen 14.00 Uhr Potsdam. Dort hatten wir eine 2 stündige Stadtrundfahrt gebucht und besichtigten auch das Schloss Sanssouci. Es diente einstmals den preußischen Königen und deutschen Kaisern als Sommersitz. Anschließend fuhren wir in unser 4 Sterne Hotel in Berlin-Lichtenberg und bezogen unsere Zimmer. Mit einem sehr gut zubereiteten Menü beschlossen wir den 1.Tag. 

Heute begann nach dem Frühstück eine große Stadtrundfahrt durch Berlin West, mit Besichtigungen berühmter Sehenswürdigkeiten. Unter anderem, Olympiastadion, Brandenburger Tor, Kaiser-Wilhelm Gedächtnis Kirche, Tiergarten und vieles mehr. Der Nachmittag war dann zur freien Verfügung. Abendessen hatten wir im Alt-Berliner Biersalon am Kurfürstendamm reserviert.     

Bereits um 9.00 Uhr begann heute der zweite Teil der großen Stadtrundfahrt, dieses Mal Berlin Ost. Auch hier gab es viele interessante Sehenswürdigkeiten. Gedenkstätte Berliner Mauer, Fernsehturm, Potsdamer Platz Checkpoint Charlie und vieles mehr. Nach einer kurzen Mittagspause ging es zur Jannowitzbrücke, von da aus fuhren wir mit dem Schiff 3,5 Stunden die Spree entlang durch Berlin. Den Tag ließen wir mit einem Abendessen im Nicolaiviertel im Gasthaus zur Gerichtslaube ausklingen. 

Nach dem Frühstück fuhren wir mit unserem Bus in den Spreewald in das Städtchen Lübbenau. Hier hatten wir eine 2 stündige Kahnfahrt durch die Kanäle des Spreewaldes gebucht. Gegen Mittag ging unsere Reise weiter und auf einer Autobahnraststätte legten wir noch Mal eine größere Pause ein der Fahrer braucht seine Ruhepausen, bevor wir nach Himmelkron zum Abendessen fuhren. So vergingen die vier Tage wieder wie im Flug. Alle Teilnehmer waren mit der gut organisierten Reise sehr zufrieden und dankten dem Reiseleiter Walter Leikauf, sowie dem Busunternehmen Hübel mit viel Applaus.

Es waren 39 Personen dabei.

 

 

Osterbrunnen 2023

 

Die Mitglieder des Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung schmückten auch heuer wieder den Osterbrunnen in Weiherhof am Dorfplatz. Bei Sonnenschein, Regen und Hagel war Wetterbedingt alles dabei. Trotzdem hatten die Helferinnen und Helfer (22 an der Zahl) ihren Spaß und waren mit sehr viel Motivation und Eifer dabei. Es lohnt sich auch heuer wieder den Brunnen zu besichtigen. Natürlich wurde auch in Bronnamberg am Löschweiher wieder ein Osterschmuck angebracht.

 

 

Mitgliederversammlung 2023

 

Im gut besuchten Feuerwehrhaus in Weiherhof konnte 1.Vorstand Walter Leikauf, den 1.Bürgermeister Thomas Zwingel, die Stadträte Sandra Hauber und Elke Zahl, sowie den Ehrenvorstand der Freiwilligen Feuerwehr  Klaus Fürnkäs begrüßen. Über ein erfolgreiches Vereinsjahr konnte Walter Leikauf der Versammlung berichten und mit Stolz über einen Mitgliederzuwachs von 18 Personen berichten. Diverse Veranstaltungen konnten wieder abgehalten werden. Besonders gut angekommen sind die Schmückung des Osterbrunnen in Weiherhof, der Baumschnitt im Vereinsgarten in Banderbach, sowie unsere Fachvorträge mit Frau Löffler und Herrn Frenzke in Weiherhof. Ein toller Erfolg war unsere Pilzwanderung in Bronnamberg, mit anschließendem Verzehr der gesammelten Pilze mit Semmelklößen. Auch beteiligten wir uns wieder am Zirndorfer Kirchweihzug mit anschließendem Leberkäs Essen. Der Höhepunkt war dann wieder unsere Weihnachtsfeier mit Gedichten, Liedern und dem Theaterstück unserer Kinder. Einen weiteren Höhepunkt stellten wie immer unsere Fahrten dar. So erlebten wir 4 tolle Tage in der ältesten Stadt Deutschlands Trier. Ebenfalls ein gelungener Ausflug war die Fahrt nach Himmelstadt zum Christkind. Erstmals nach Corona fand die Weiherhofer Kärwa wieder statt. Mit unserer Beteiligung konnten wir dazu beitragen das die Weiherhofer Kärwa ein großer Erfolg für die Ortsvereine wurde. Zu den Ehrungen, die von unseren beiden Vorständen Walter Leikauf und Christa Maisch sowie dem 1.Bürgermeister Thomas Zwingel durchgeführt wurden, erhielten alle zu ehrenden eine Urkunde und ein Geschenk. Für 25 jährige Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Hösch Helga, Ulrich Sabine, Ulrich Robert und Becker Walter. Sogar zu 60 Jahre Vereinstreue brachte es Schwab Bernd aus Weiherhof. Auch steht heuer noch ein freudiges Ereignis an, wir feiern im September 70 jähriges Vereinsjubiläum. Mit einem Diavortrag über das Vereinsleben 2022 endete die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.

 

 

 

 

Fachvortrag 2023

 

 

Am 10. März 2023 fand im Feuerwehrhaus in Weiherhof unser Fachvortrag  statt. 1.Vorstand Walter Leikauf begrüßte alle Gäste und besonders Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Lars Frenzke. Im Naturgarten sollen Mensch, Tier und Pflanzenwelt im Einklang miteinander leben. Über dieses Thema referierte Lars Frenzke an diesem Abend. Nach knapp 2 Stunden beschloss unser 1.Vorstand den Fachvortrag, bedankte sich bei Herrn Frenzke und vor allem bei den anwesenden Besuchern für den tollen Besuch und wünschte noch einen schönen Abend.

 

 

 

 

Helferessen Weiherhofer Kärwa 2023

 

 

Am 24. Februar 2023 konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf 46 Personen in der Waldsportgaststätte des SV Weiherhof zu unserm Helferessen begrüßen. Er freute sich über den tollen Zuspruch und bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfer für ihren zuverlässigen und tadellosen Einsatz an der Weiherhofer Kärwa 2022 für unseren Verein. So wünschte er allen anwesenden einen Guten Appetit und ein paar schöne Stunden an diesem Abend. Auch dieses Mal gab es wieder Schäuferle mit Kloß und Schnitzel mit Pommes oder Kartoffelsalat. Ebenso hatte jeder Helfer ein Getränk frei.  Hier noch einmal ein großes Lob an die Familie Alian, für das gute und köstliche Essen.                                                                                                             

 

 

 

 

Baumschnittkurs 2023

 

 

Bei teils sogar sonnigem Wetter aber trotzdem eisigen Temperaturn fanden sich 24 Interessierte in unserem Vereinsgarten am 04. Februar 2023 in Banderbach ein. 2. Vorstand Christa Maisch begrüßte die Teilnehmer und unsere Baumpfleger Wilhelm Paulus und Kurt Eckert. Wir teilten die Personen in 2 Gruppen auf, so dass alle gut sehen und hören konnten. Unsere jungen Bäume wurden unter reger Beteiligung der Anwesenden fachgerecht geschnitten. Nicht immer waren alle einer Meinung, welcher Ast nun herausgenommen werden sollte. Aber so ein Baum wächst halt nicht nach Schablone, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dies wurde von unseren Baumpflegern gut vermittelt und siebeantworteten alle aufkommenden Fragen ausführlich. Nach ca. 1,5 Stunden und nachdem die Füße langsam kalt wurden, konnten sich alle noch bei Kaffee, Tee, Kuchen und Schnaps innerlich aufwärmen.  Hier nochmal ein herzliches Dankeschön an Christa und Johanna die für das Essen und die Getränke, sowie Walter der für den Schnaps verantwortlich war.

 

 

 

 

                                                                                                              2022

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 2022

 

 

Unsere Weihnachtsfeier 2022 fand am 3. Dezember statt. Unser 1. Vorstand Walter Leikauf eröffnete pünktlich um 19.30 Uhr und begrüßte unsere anwesenden Mitglieder und Gäste auf das herzlichste, er freute sich wieder über den guten Besuch. Der Saal war mit über 90 Personen wieder überraschend voll. Besonders begrüßte er unseren 1. Bürgermeister Thomas Zwingel mit Frau, sowie unseren Altbürgermeister Gert Kohl ebenfalls mit Frau. Des Weiteren begrüßte er noch alle anwesende Kreis und Stadträte. Nach dem unser 1.Bürgermeister wieder ein Grußwort und natürlich ein traditionell fränkisches Weihnachtsgedicht vorgetragen hatte, sorgten dann im weiteren Verlauf der Weihnachtsfeier, die Darsteller des heutigen Abends, 14 Kinder.  Es wurden Gedichte, Lieder und Musikstücke vorgetragen. Auch wurde wieder Theater gespielt mit dem Titel „Vom Esel, der auserwählt wurde „Hier möchten wir uns ganz besonders und herzlich bei Elke Gugel und Mandy Maisch bedanken, dass dies so zu Stande kam, hatten sie doch nur 4 Wochen Zeit dieses Stück einzustudieren. Die Theatergruppe wurde nach ihrer Aufführung wieder mit viel Applaus bedacht. Hier sind wir nach wie vor, vom OGV-Stolz auf unsere Kinder, dass sie hier mit so viel Elan bei der Sache sind. Anschließend nahm das Zirndorfer Christkind die Bescherung der Kinder vor, übrigens ein Weiherhofer Christkind. Nach einer kurzen Pause kamen wir dann zu unserer allseits beliebten Tombola. Nach Verteilung der Gewinne bedankte sich unser  1. Vorsitzende Walter Leikauf zum Schluss bei allen Akteuren des heutigen Abends, den Kindern, der Kärwamusik und bei der Freiwilligen Feuerwehr für die reibungslose Bewirtung. Ein besonderer Dank ging noch an die Helferinnen und Helfern, die im Vorfeld und nach der Feier für das Gelingen sorgen, denn ohne deren Mithilfe wäre so eine Feier gar nicht möglich. Gegen 23.00 Uhr beschloss er die diesjährige Weihnachtsfeier und wünschte allen besinnliche Weihnachtstage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023.

 

 

 

 

Pilzwanderung 2022

 

 

Am 15.10.2022 konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf 37 Personen zu unserer 2. Pilzwanderung in Bronnamberg begrüßen. Unter der Leitung des Pilzsachverständigen Stefan Schneider, der Unterstützt wurde von Frau Stanek, ging es in den Bronnamberger Wald Richtung Pleikershof, wo es noch reichlich Pilze gab. Hier haben die Teilnehmer viel über die Vielfalt der Pilze und deren Genießbarkeit erfahren. Nach erfolgreicher Pilzsuche ging es zurück ins Feuerwehrhaus nach Bronnamberg, hier wurden die Pilze geputzt und zubereitet. Eine kleine Gruppe von OGV`lern hatten bereits die Semmelklöße vorbereitet und so wurden über 80 Klöße und reichlich Pilze verzehrt. Die nächste Pilzwanderung für 2023 ist schon gebucht, denn es soll nicht wieder 8 Jahre dauern bis zur 3. Pilzwanderung.

 

 

 

 

Fachvortrag 2022

 

 

Am Freitag, 14.10.2022 konnten wir nach langer Coronapause wieder einen Fachvortrag mit Kräuterpädagogin Margot Löffler durchführen. Zum Thema „Gewürze, Düfte, Aromen – ein Rausch der Sinne“ referierte Frau Löffler in gewohnt launiger und informativer Weise. Die 26 teilnehmenden Personen ließen sich die von ihr köstlich zubereiteten Aufstriche mit selbst gebackenem Brot, kleine Pralinen und Plätzchen und auch kleine Likörprobe schmecken. Wie immer bekamen alle Teilnehmer ein Skript mit Informationen zu den Gewürzen und vor allem mit den Rezepten der Kostproben, so dass dem Genuss auch zuhause nichts mehr im Wege steht.

 

 

 

 

Weiherhofer Kärwa 2022

 

 

Nach der Corona bedingten Zwangspause der Weiherhofer Kärwa in den Jahren 2020/2021, fand die Weiherhofer Kärwa vom 30. August-02. September 2022 wieder statt. Auch wir vom Obst und Gartenbauverein beteiligten uns wieder mit Arbeitsstunden. Die Kärwa 2022 war ein riesen Erfolg.

 

 

 

 

Zirndorfer Kärwazug 2022

 

 

Am 20. August beteiligten wir uns mit einem Festwagen und einer Fußgruppe am Zirndorfer Kirchweihzug. 

 

 

 

 

Fahrt nach Himmelstadt

 

 

Am 16.07.2022 starteten wir zu einem Tagesausflug nach Himmelstadt. Dort angekommen wurden wir von Frau und Herrn Steinmetz mit einem Sektfrühstück am Pavillon auf der Mainpromenade empfangen. Anschließend bummelten wir dann den Philatelisten Lehrpfad zum Weihnachtspostamt. Nach einer kurzen Besichtigung ging es per Bus oder zu Fuß auf die andere Mainseite zum Landesgarten der Familie Steinmetz. Hier erwartete uns ein gemütliches Kaffee trinken und leckerer Kuchen, bevor uns Frau Steinmetz mit einer Fachkundigen und launigen Führung durch den Garten führte. In der kurzen Führungspause erfrischten wir uns noch mit hausgemachten Holunderlimonade.  Nach der Führung gab es dann eine reichliche Brotzeit mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Garten und fränkische Spezialitäten.           Zum Abschluss des Tages erfreuten wir uns noch mit einer launigen Weinprobe, bevor es um 19.30 Uhr wieder Richtung Heimat ging.                                                                                                                             

 

 

 

 

Ehrenabend 2022

 

 

Bei unserem Ehrenabend am 9. Juli 2022 standen 37 Ehrungen an, dank Corona fielen fast drei Jahre alle Ehrungen aus. Und so konnten unser 1. Bürgermeister Thomas Zwingel sowie unsere beiden Vorstände Walter Leikauf und Christa Maisch immerhin 21 anwesende Jubilare ehren.                                                                                                               Eine ganz besonderes Jubiläum konnte unser Ehrenmitglied Johann Gugel feiern, er hält bereits 50 Jahre dem Verein die Treue, vielen  Dank dafür. Er wurde mit einer Urkunde und einem Fresskorb bedacht. Großen Anklang fanden unsere Fotobücher, die auf den Tischen ausgelegt wurden. Und so fand so mancher wieder schöne Erinnerungen an unsere Veranstaltungen der letzten Jahre. Für die musikalische Umrahmung sorgte Werner Moschner.  Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Mit einem Großen Buffet, das von einigen Vorstandsmitgliedern vorbereitet und gestaltet wurde. Zu guter Letzt möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Gelingen dieses schönen Abends beigetragen haben. Hier vor allem bei denen die unser köstliches Buffet erstellt haben und natürlich bei den beiden Schenkern Bernd Leikauf und Kurt Eckert sowie den beiden Bedienungen Christa Maisch und Willi Paulus. Jede schöne Feier geht einmal zu Ende und so verließen gegen 23Uhr die letzten das Feuerwehrhaus und wir machten uns ans Aufräumen.

 

 

 

 

Pfingstfahrt 2022

 

Unsere diesjährige Pfingstfahrt führte uns dieses mal nach Trier. In Idar-Oberstein besichtigten wir die Manufaktur Luis Gottlieb. Am zweiten Tag in Trier hatten wir eine Stadtrundfahrt mit anschließender Stadtführung. Eine Weinprobe mit drei Gänge Menü im Weingut Deutschherrenhof. Am dritten Tag ging es nach Luxemburg wo wir eine  Stadtrundfahrt mit Stadtführung hatten. Am letzten Tag ging es nach Bernkastel-Kues wo wir eine Schifffahrt nach Traben-Trarbach gebucht hatten. 

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung 2022

 

Nach über 2-jähriger Pandemiepause konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf im voll besetzten Feuerwehrhaus in Weiherhof unseren  1. Bürgermeister Thomas Zwingel, sowie den Ehrenvorstand der Feuerwehr Klaus Fürnkäs und den Vorstand der Banderbacher Robert Ulrich begrüßen. Als 1. Vorstand wurde von der alten Vorstandschaft Walter Leikauf, als 2. Vorstand Christa Maisch, als Kassier Elke Diehl und als Schriftführer Bernd Leikauf vorgeschlagen. Da es keine weiteren Kandidaten gab, wurde mit den Wahlen in geheimer Abstimmung begonnen. Als 1. Vorstand wurden Walter Leikauf, als 2. Vorstand Christa Maisch als Kassier Elke Diehl und als Schriftführer Bernd Leikauf  von den Mitgliedern gewählt. Weiterhin wurden Eva Egerer  für Banderbach, Johanna Mathes für Bronnamberg, Irmgard Leikauf für Weiherhof und Sarah Diehl für Zirndorf als Ortsvertreter gewählt.

Außerdem Wilhelm Paulus als Gerätewart, Kurt Eckert als Gartenpfleger sowie Monika Auer und Patrizia Schölhorn als Revisoren. Nach den Wahlen übernahm die neue Vorstandschaft.

Danach gab es einen Diavortrag über unsere Aktivitäten vom Vereinsjahr 2019 zusammengestellt von unserem Mitglied Richard Winterbauer.

Zum Abschluss bedankte sich unser 1. Vorstand bei allen Mitarbeitern, 

der Vorstandschaft, dem Verwaltungsrat und den Revisoren für die   

geleistete Arbeit in den letzten 3 Vereinsjahren.

Der 1. Vorstand schloss die Ordentliche Mitgliederversammlung 2022.

Und wünschte allen anwesenden einen guten Nachhauseweg.

 

 

 

 

Mitgliederversammlung

Am Samstag den 28. Mai findet unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Feuerwehrhaus in Weiherhof statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen Eurerseits.

 

 

 

     
     

 

Walter Leikauf

1.  Vorstand

Rebhuhnweg 2

90513  Zirndorf / Bronnamberg

Tel.  0911 / 697304

 

 

E I N L A D U N G

 

zur ordentlichen  Mitgliederversammlung

 

am  Samstag  den  28.  Mai  2022  um  19.30  Uhr

 

im  Feuerwehrhaus  in  Weiherhof

April  2022

Tagesordnung :

 

     1.  Begrüßung

 

    2.  Totengedenken

 

    3.  Vorlage des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

 

   4.  Bericht des Vorstands

 

   5.  Bericht des Schriftführers

 

   6.  Kassenbericht

 

   7.  Bericht der Kassenprüfer

 

   8.  Entlastung der Vorstandschaft

 

   9.  Satzungsänderung

 

10.  Anträge und Verschiedenes

 

11. Neuwahlen

 

12.  Diavortrag 2019

 

13.  Schlusswort

 

Anträge  sind  bis  23. Mai 2022  schriftlich  an  den  Vorstand  zu  stellen.

Wir  freuen  uns  auf  Ihre  Teilnahme.

 

                                                                     Aus gegebenen Anlass wird es dieses mal kein Essen  

                                                                     geben. Getränke werden reserviert.

Walter Leikauf

1.  Vorstand

     

 

Liebe Mitglieder,

 

aufgrund der aktuellen Coronalage haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unsere ordentliche Mitgliederversammlung, die am 19.03.22 stattfinden sollte, auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Der geplante Fachvortrag am 11.03.22 muss leider ausfallen.

Nach den jetzigen Bestimmungen  (Stand 09.02.22) gilt für private und öffentliche Veranstaltungen immer noch die 2G-Plus Regel mit einer Raumauslastung von 50%.

Auch wenn sich die Regeln bis zum 19.03. ändern sollten, möchten wir zu einem späteren Termin eine möglichst sichere und entspannte Veranstaltung durchführen.

Wir werden Sie/Euch rechtzeitig über den neuen Termin informieren und hoffen, dass diese Entscheidung auch in Ihrem/Eurem Sinne ist.

Wir bedanken uns für Ihr/Euer Verständnis, bleibt gesund.   

 

 

 

 

                                                                                                                  Euer Obst – und Gartenbauverein

                                                                                                               Weiherhof und Umgebung e. V.

 

 

                                                                                                                                1.Vorstand Walter Leikauf

 

 

 

 

Osterbrunnen 2022

 

Nach 2 Jahren Corona Pandemie konnten wir heuer endlich wieder unseren Osterbrunnen in Weiherhof und Bronnamberg schmücken. Bei Dauerregen waren unsere Helferinnen und Helfer mit vollem Elan dabei. Nach gut 3 Stunden konnten wir unser traditionelles Foto vom Osterbrunnen Team ablichten. Anschließend gab es noch Punsch, Glühwein und Tee zum Aufwärmen und zur Stärkung noch leckeres Gebäck dazu. Zum Schluss dankte 1. Vorstand Walter Leikauf allen, die mitgeholfen haben und sich nicht abhalten ließen bei Dauerregen und nasskaltem Wetter den Osterbrunnen zu schmücken.

 

 

 

 

Baumschnitt 2022

 

Beim diesjährigen Baumschnitt konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf  13 Personen begrüßen. Der Baumschnitt fand erstmals in unserem Vereinsgarten in Banderbach statt.

Wilhelm Paulus und Kurt Eckert hielten in gewohnter Art und Weise den immer wieder interessanten und lehrreichen Baumschnitt durch.

Nach zirka 1,5 Stunden beendeten die beiden den Kurs. Dieses Mal gab es leider nichts zu essen, Corona bedingt ließen wir es ausfallen.

Da es aber doch ganz schön kalt war und einige stark durchgefroren waren, ließen wir uns einen kleinen Aufwärmschnaps, den unser Vorstand mitbrachte, schmecken.  

2021

 

Liebe Mitglieder,

 

wieder sind wir fast am Ende des Jahres angekommen und wie im Jahr 2020 konnten wir aufgrund von Covid 19 nur eine Veranstaltung, eine Kräuterwanderung in Burgfarrnbach am 01.09.2021, durchführen. Denn unsere Hoffnung auf eine "normale "2. Jahreshälfte hat sich leider nicht erfüllt.

Doch letztendlich sind wir wieder zuversichtlich und planen für das kommende Jahr unsere Aktiitäten mit Baumschnittkurs, Fahrten, Fachvorträgen und ganz wichtig unsere Jahresmitgliederversammlung. Mussten sie doch bereits zweimal ausfallen.

Im Vertrauen auf ein besseres Jahr 2022 wünschen wir Euch ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben, einen guten Rutsch und ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr.

 

 

Euer Obst - und Gartenbauverein

Weiherhof und Umgebung e. V.

 

1. Vorstand Walter Leikauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kräuterwanderung in Burgfarrnbach am 01.09.2021

 

Einzige Veranstaltung im Jahr 2021 war eine Kräuterwanderung. Am 01.09.2021 führten wir diese mit Frau Marion Reinhardt in Burgfarrnbach durch. Treffpunkt war die Egersdorferstr. 42 in Burgfarrnbach. Direkt von dort aus begann um 18.30.Uhr unsere Kräuterwanderung und so lernten die Teilnehmer viele unserer einheimischen Kräuter kennen. Wie zum Beispiel, Brenneseln, Löwenzahn, Sauerampfer, Beifuß, Schafgabe, Giersch und viele andere Kräuter. Nach zweieinhalb Stunden verkosteten wir noch zum Abschluss einen hervorragend schmeckenden Kräuterquark, den Frau Reinhardt vorbereitet hatte. Eine sehr leckere Angelegenheit. Die Kräuterwanderung war mit 18 Teilnehmern ausgebucht. 

 

 

 

Ein kleiner Osterschmuck wurde in Weiherhof am Dorfbrunnen von Christa Maisch, Irmgard Leikauf und Walter Leikauf angebracht.

 

 

In Bronnamberg wurden am Löschweiher die Blumenringe gesäubert, mit neuer Erde gefüllt und neu bepflanzt, sowie das Pflaster vor den Pflanzringen von Unkraut und Gras befreit und gereinigt. Mitgeholfen haben Hanne Mathes, Heidi Stephan, Irmgard Leikauf, Willi Paulus und Walter Leikauf.

 

 

 

Am 19. März 2021 schnitten in Banderbach im Vereinsgarten Gartenpfleger Kurt Eckert und 1.Vorstand Walter Leikauf unsere Obstbäume.

2020

Liebe Mitglieder,

 

 

ein sehr besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu.    

    

Leider konnten wir heuer aus bekannten Gründen außer unserem

Baumschnittkurs im Februar keinerlei Veranstaltungen durchführen.  Auch für 2021, voraussichtlich bis zur Mitte des Jahres, sehen die Prognosen eher schlecht aus.

 

Doch damit stehen wir nicht alleine da. Die gesamte Bevölkerung hat ja mit diesen Einschränkungen zu kämpfen. Deshalb halten wir uns an die vorgegebenen Maßnahmen, um uns voller Zuversicht auf die     2. Hälfte des Jahres 2021 zu freuen.

 

Es wird auch eine Zeit nach Corona geben und wir können wieder planen und gemeinsame Unternehmungen genießen.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein frohes Weihnachtsfest im kleinen Kreis und heuer eine etwas ruhigere Silvesterfeier, damit wir uns im neuen Jahr wieder gesund und munter treffen können.

 

Euer Obst – und Gartenbauverein

Weiherhof und Umgebung e. V.

 

 

1.Vorstand Walter Leikauf

 

 

Information!

 

Auf Grund der aktuellen Situation (Coronavirus) haben wir beschlossen alle OGV-Veranstaltungen bis 31. Dezember 2020 abzusagen. 

 

Der Vorstand

 

 

 

 

 

Baumschnittkurs am 08. Februar 2020

 

Am 08. Februar führten wir wieder unseren  Baumschnittkurs dieses mal  in Bronnamberg auf der Streuobstwiese der Stadt Zirndorf  durch. So konnte unserer 1. Vorstand Walter Leikauf  bei herrlichem  Baumschnitt-Wetter, leider nur13 Personen begrüßen. 

Die beiden Gartenpfleger Willi Paulus und Kurt Eckert, führten wieder in gewohnter Weise mit viel Fachwissen und Können den Baumschnittkurs durch.

Die anwesenden erhielten wichtige Tipps über den Baumschnitt. Und so meldete sich  spontan ein neues Mitglied bei uns im Verein an. 

Für das leibliche Wohl sorgten zum Abschluss Christa Maisch, Johanna Mathes und Irmgard Leikauf  mit Schmalzbroten, Lachsschnecken, Pizzaschnecken und Kuchen sowie Kaffee und Tee. Für die Verdauung  gab es noch einen 21 Jahre alten Apfelschnaps von unserem 1. Vorstand Walter Leikauf. 

Zum Schluss dankte unsere 1. Vorstand noch den anwesenden Personen für ihr kommen und ihrem Interesse an unserm Kurs sowie unseren beiden Gartenpflegern für die Durchführung.

 

 

 

 

Helferessen anlässlich Weiherhofer Kärwa

 

Nicht weniger als 44 Personen Konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf  in der Waldsportgaststätte des SV Weiherhof zu unserm Helferessen begrüßen.

Ein herzlicher Gruß ging an die Vorstandschaft der Kärwaburschen und Madli Weiherhof die komplett da waren, was  unseren Vorstand besonders freute.

Er bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfer für ihren zuverlässigen und tadellosen Einsatz an der Weiherhofer Kärwa für unseren Verein.  

So wünschte er allen anwesenden einen Guten Appetit und ein paar schöne Stunden an diesem Abend.

 Auch dieses Mal gab es wieder Schäuferle mit Kloß und Schnitzel mit Pommes oder Kartoffelsalat.

Ebenso hatte jeder Helfer ein Getränk frei. Hier noch einmal ein große Lob an die Familie Alian, für das gute und köstliche Essen.                                                                                                                 

Zum Schluss wäre noch zu erwähnen das heuer die 50. Zeltkärwa stattfindet, und sich gleich 21 Personen zum Mithelfen für die Kärwa 2020 gemeldet haben, herzlichen Dank.

 

 

 

 

 

Baumschnittkurs am 08. Februar 2020

Am 08. Februar 2020 findet unser Baumschnittkurs in Bronnamberg am Ortseingang von Banderbach kommend rechts auf der Sreuobstwiese statt.

Durchgeführt von unseren beiden Gartenplegern Kurt Eckert und Wilhelm Paulus.

Beginn ist um 9.00 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen.

Es lädt ein der OGV  Weiherhof und Umgebung

 

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und

Freunden ein friedliches Weihnachtsfest und

ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020

 

                                                                                                                                                                                            Die Vorstandschaft

2019

Achtung - Workshop

Mit Frau Margot Löffler

Am 30. Oktober 2019 veranstalten wir in Bronnamberg eienen Workshop.

Thema: Natürlich schön und gepflegt - Naturkosmetik selbst gemacht.

An diesem Abend lernen wir Schönheitskräuter und Pflegeprodukte kennen.

Im praktischen Teil stellen wir Peelings für Körber und Hände, eine Pflegecreme, einen Lippenbalsam, Duschbad ( flüssige Seife ) und Creme - Deo her.

Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, bitten wir euch rechtzeitig anzumelden.

Bei Anmeldung ist der Kurspreis von 25.- € inklusive Materialkosten und Skript gleich zu begleichen.

Mitzubringen falls vorhanden, Cremetöpfchen und Schraubgläser.

 

Anmeldungen nehmen entgegen:

Christa Maisch                          Telefon: 0911/602438

Johanna Mathes                        Telefon: 0911/698231

 

 

Wir freuen uns auf Euere Teilnahme

Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung

 

Die Vorstandschaft

 

Osterbrunnenaufbau

Bereits zum 15. Mal schmückten wir heuer den Osterbrunnen in Weiherhof am Dorfplatz, ebenso wurde in Bronnamberg am Löschweiher ein Osterschmuck angebracht. Allen machte es wieder mächtig Spaß. Und so war unser 1.Vorstand  von den vielen Helferinnen und Helfern sehr angetan. Es beteiligten sich 23 Personen.

Mitgliederversammlung

Am 16. März hielten wir unsere Mitgliederversammlung ab. 1. Vorstand  Walter Leikauf begrüßte die anwesenden recht herzlich. Besonders begrüßte er unseren 1. Bürgermeister Thomas Zwingel, sowie die Stadträte Werner Nickel und Dieter Sebastian. Geehrt wurden 9 Vereinsmitglieder, 4 für 25 jährige Vereiszugehörigkeit und 5 Mitglieder wurden zu Ehrenmitglidern ernannt. Alle wurden mit einer Urkunde so wie mit einem Geschenk bedacht. So konnte Walter Leikauf wieder von einem erfolgreichen Vereinsjahr berichten. Es waren 73 Personen da.

Fachvortrag

Am 08. März fand im Feuerwehrhaus in Weiherhof unser Fachvortrag statt. Mit dem Thema " Obst in Kleingärten " traf Lars Frenzke wieder genau das Interesse der Anwesenden Gäste. Hierbei ging es vor allem um Säulenbäume, wie man sie pflanzt, schneidet und so weiter. 31 Personen waren anwesend.

Baumschnittkurs 2019

Am 09. Februar führten wir unseren alljährlichen Baumschnittkurs in Weiherhof bei Familie Fürnkäs in Weiherhof durch. Die beiden Gartenpfleger Willi Paulus und Kurt Eckert hielten wiederin gewohnter Weise mit viel Fachwiesen und Können den Baumschnitt ab.

2018

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern und Freunden ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019                                                                                                                                                                                                                                                          Die Vorstandschaft                                                                                                                                                

Weihnachtsfeier am 08. Dezember um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Weiherhof.

Fahrt ins Blaue

Unsere  Ausflug  führte uns nach Hallendorf auf den Kreuzberg ins Brauhaus. Dort hatten wir eine Brauereibesichtigung gebucht. Es war ein tolles Erlebnis für alle die dabei waren.

Herbstfahrt Oberweißbach

Unser diesjähriger Herbstausflug ging nach Oberweißbach in Thüringen. Dort hatten wir eine Fahrt mit der Oberweißbacher Bergbahn gebucht, besuchten die Suppenfabrik Wella in Ludwigsstadt und die Confiserie Bauer in Lauenstein. Überall gabs reichlich Verkostung. Zum Abendessen kehrten wir in Stublang, im Gasthof Dinkel ein.

 

 

                      Landesgartenschau Würzburg          

         Am 7.Juli besuchten wir bei herrlichem Sonnenschein die Landesgartenschau in Würzburg. Dort  erwartete uns ein riesiges Areal von 28 Hektar. 6 Stunden langten kaum aus um die Ausstellung zu erkunden. Um 16.00 Uhr ging es wieder Richtung Heimat, mit einem Zwischenstop in Wilhelmsdorf zum Abendessen in die Brennereistuben. Nach sehr gutem Essen traten wir den Rest der Strecke an und kamen gegen 20.30 Uhr zu Hause an.

                                                                                                    

Pfingstfahrt 2018

 

 

Die diesjährige Pfingstfahrt des Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung führte vier Tage nach Nordhessen und ins Sauerland. Bereits auf dem Hinweg besuchten wir bei Kassel auf der Wilhelmshöhe das Herkulesdenkmal.                                                                                                         Weitere Unternehmungen waren eine Schifffahrt auf dem Edersee, ein Besuch auf dem Kahlen Asten, dem Sportzentrum Hochsauerland mit Bobbahn in Winterberg, die Besichtigung der größten Skisprungschanze der Erde die Mühlenkopfschanze in Willingen und eine Stadtführung in der Goldstadt Korbach.                   Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch einer Hofkäserei mit Verkostung, sowie ein Musikabend mit der Spaßkapelle Fidele Mühlhäuser Orgelpfeifen wo jeder auf seine Kosten kam.                                             Am Abschlusstag dann noch ein Besuch des Nationalpark Zentrum Kellerwald, wo wir in einem 4D-Sinne Kino einen einzigartigen Film mit einem Streifzug durch die Wildnis ansahen.                                             So vergingen die vier Tage wieder wie im Fluge, alle Teilnehmer waren mit der gut organisierten Reise zufrieden, hatten gute Laune und freuen sich schon auf die Pfingstfahrt 2019.                                                                                                            

 Osterbrunnen 2018

 

Wie schon in den letzten Jahren ist es beim Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung Tradition, den Osterbrunnen am Dorfplatz in Weiherhof zu schmücken.                                                                           Auch heuer beteiligten sich wieder viele fleißige Helferinnen und Helfer mit Eifer bei der Gestaltung des Brunnens. So wurden wieder viele bunte Ostereier die alle Samt von den Mitgliedern des OGV bemalt wurden am Brunnen angebracht. Außerdem wurden drei Eichenbaumstämme aufgestellt, worauf ein Nest aus Weiden geflochten und mit Blumen geschmückt wurde.                                                                           Es lohnt sich also für die Bevölkerung den Brunnen zu besichtigen. Auch wurde wie alle Jahre in Bronnamberg am Löschweiher ein kleiner Osterschmuck angebracht.      

 

Jahreshauptversammlung 2018

 

 

Im vollbesetzten Feuerwehrhaus in Weiherhof hielten wir unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen ab. Unter der Leitung des 1. Bürgermeisters Thomas Zwingel wurde Walter Leikauf als       1. Vorstand, Christa Maisch als 2. Vorstand und Bernd Leikauf als Schriftführer in ihren Ämtern bestätigt. Lediglich als Kassier gab es mit Elke Diehl ein neues Gesicht in der Vorstandschaft, da Elke Mathes-Grau nicht mehr kandidierte. Des weiteren wurden auch die Ortsvertreter allesamt wieder gewählt.                  Für Banderbach Eva Egerer, für Bronnamberg Johanna Mathes, für Weiherhof Irmgard Leikauf und für Zirndorf Sarah Diehl. Ebenso komplettieren Wilhelm Paulus als Gerätewart und Kurt Eckert als Gartenpfleger den Verwaltungsrat. Revisoren wurden wieder Monika Auer und Patrizia Schölhorn.             Der scheitenden Kassiererin überreichte der1.Vorstand Walter Leikauf einen Obstkorb für ihre vier Jährige Tätigkeit im Verein.                                                                                                                                         Bei den Ehrungen konnte 1. Vorstand Walter Leikauf nicht weniger als 22 Mitglieder ehren, so wurde Norbert Lode und Willi Bickel für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.                                                    Für 25 Jahre wurden geehrt, Liegel Anne, Sebastian Dieter, Gruhn Christa, Gruhn Ingo, Seidel Albert, Seidel Hedwig, Seidel Richard, Meier Therese, Mersch Elisabeth und Nickel Werner.                                  Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt, Schemm Marga, Schwab Frederike, Kress Walter, Gugel Hans, Müller Wilhelm, Ulrich Marie, Lindinger Gisela, Jordan Leni, Mathes Betti und Stirnweiß Emilie.           Alle wurden mit einer Urkunde und einem Geschenk bedacht.                                                           Insgesamt konnte Walter Leikauf auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken so haben wir momentan 348 Mitglieder, der Höchststand in der Vereinsgeschichte. Auch wurden wieder viele  Veranstaltungen durchgeführt, Fachvorträge, Baumschnittkurs, Rosenkochkurs und vieles mehr. Beteiligung am gesellschaftlichen Vereinsleben wurde auch in diesem Jahr wieder groß geschrieben.                                  So wurde wieder der Osterbrunnen in Weiherhof und Bronnamberg geschmückt, wir beteiligte uns am Zirndorfer Kirchweihzug und nahmen aktiv an der Weiherhofer Kärwa teil.                                   Höhepunkte waren wieder unsere Reisen, so wie die Weihnachtsfeier.                                                        Der Pfingstausflug ging dieses mal 5 Tage an die Ostsee, Stralsund, Usedom und Rügen.                          Zur Landesgartenschau wurde nach Pfaffenhofen gefahren, die Herbstfahrt führte uns nach Mödlareuth und der Ausflug ins Blaue ging nach Wolframs-Eschenbach.                                                                        Ein Diavortrag beendete die sehr harmonisch verlaufene Versammlung.

 

Baumschnittkurs 2018

Unser Baumschnittkurs am 10. Februar wurde von 28 Personen besucht. Unsere beiden Gartenpfleger führten wieder  in gewohnter Weise mit viel Fachwissen und Können durch den Kurs. So konnten die anwesenden wieder viel lernen und erhielten wichtige Tipps über den Baumschnitt. Für das leibliche wohl sorgte dieses Mal Familie Leikauf mit heißen Getränken, Kuchen und Bronnamberger Mirabellenschnaps.

Baumschnitt 2018

Am 10. Februar2018 findet unser diesjähriger Baumschnitt in Bronnamberg bei Familie Leikauf im Rebhuhnweg 2 statt: Beginn 9.00 Uhr. Der Kurs wird von unseren beiden Gartenpflegern Kurt Eckert und Wilhelm Paulus durchgeführt. Es lädt ein die Vorstandschaft.               

Gäste sind herzlich willkommen.

 

                                                                                                                                                                                      

 

 

2017

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Freunden ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018.

                                                                                                                                       Die Vorstandschaft

   2. Dezember Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus in Weiherhof               Beginn: 19.30 Uhr

Fachvortrag Hagebutte

 

Am 20. Oktober konnte unser 1. Vorstand Walter Leikauf 38 Personen zu unserem Fachvortrag über die Hagebutte mit Kräuterpädagogin Margot Löffler begüßen. Ihr Vortrag war wiede sehr Interessant und Schmackhaft. So konnten die Teilnehmer auch  wieder zahlreiche Kostproben zu sich nehmen. Unter anderem gab es Kernlestee, Punsch, Hagebutten-Chutney, Hagebuttenmamelade, Kürbissuppe mit Hagebutten und vieles mehr.

 

Achtung !!!

Fachvortrag am 20. Oktober 2017

 

       Einladung zum Fachvortrag                        

Thema  

                                                                                                                                                 

Hagebutten Vitaminbomben aus der Natur !

 

Hagebutten kennt wohl jeder. So mancher hat in seiner Kindheit auch schon weniger angenehme Bekanntschaft mit dem "Juckpulver" der roten Heckenrosen-Frucht gemacht. Die dekorativen leuchtendroten, mitunter aber auch gelben, orangen oder bräunlichen Früchte entwickeln sich im Herbst aus den Blütenböden des Rosenstrauches. Hagebutten haben einen hohen gesundheitlichen Wert, der durch neue Forschungen bestätigt ist und schmecken säuerlich-herb. Die köstliche Frucht kann vielseitig in der Küche, aber auch für die Gesundheit verwendet werden. Beim Vortrag erfahren Sie, was in den Früchten steckt, wie sie zeitsparend verarbeitet werden kann und genießen das köstliche Aroma der Hagebutte.

 

 

Vorgetragen von Kräuterpädagogin Frau Löffler

 

Gäste sind herzlich willkommen.

 

Wann :         Freitag 20. Oktober 2017

Wo :                 Feuerwehrhaus Weiherhof                                                                                                     Um :               19.30 Uhr

 

 

            

                                                                                                                                                  Die Vorstandschaft

Fahrt ins Blaue

 

Unsere Fahrt ins Blaue führte uns heuer in das schöne Städtchen Wolfram-Eschenbach in die Stadt des Dichters Wolfram von Eschenbach. Dort angekommen stärkten wir uns erst mal mit Kaffee und leckeren Kuchen im Hotel Gary. Danach hatten wir eine Stadtführung gebucht und trafen uns um 17.00 Uhr wieder im Hotel Gary zum Abendessen. Nach ein paar gemütlichen Stunden traten wir gegen 19.30 Uhr die Heimreise an.

 

 

Herbstfahrt nach Mödlareuth und nach Tettau

 

Am 9. September starteten wir unseren diesjährigen Herbstausflug nach Mödlareuth ins ehemalige Grenzgebiet zur DDR und ins Tropenhaus nach Tettau.

In Mödlareuth hatten wir eine interessante und aufschlußreiche Führung, durch das ehemalige getrennte Dorf gebucht. Nach einer vielversprechenden und leckeren Vesper fuhren wir nach Kleintettau und  besuchten dort das Tropenhaus mit dem Projektnamen "Klein Eden". Das 3500 qm große Tropenhaus wird mit der laufend anfallenden Prozesswärme des benachbarten Glasbetrieb Heinz-Glas beheitzt.

Anschließend ging es in das Glas-Kaffee nach Tettau.

Zum Abendessen waren wir diesesmal in Stublang im Gasthof Dinkel. Hier erwartete uns ein reichhaltiges und hervorragendes Essen und rundete unseren wiederum gelungenen Ausflug ab.

 

Kirchweihzug Zirndorf

 

Beim diesjährigen Zirndorfer Kärwazug konnten wir einen hervorragenden 4. Platz erreichen. Mit unserem Wagen " Telefonieren wie in der Steinzeit " hatten wir ein aktuelles und reizvolles Thema angepackt.

Der OGV möchte sich auf diesem Weg ganz herzlich bei allen die zu dem fantastischen Ergebnis beigetragen haben bedanken.

Sei es beim Auf und Abbau des Kärwawgen, der Teilnahme am Kärwazug oder durch Spenden.

25 Helferinnen und Helfer waren wieder dabei.

Ein vorzügliches Helferessen schloss den rundum gelungenen Tag ab.

Landesgartenschau Pfaffenhofen

 

Am 8. Juli besuchten wir bei herrlichem Sonnenschein die Landesgartenschau in Pfaffenhofen.  Dort erwartete uns eine kleine aber feine Ausstellung. 6 Stunden lang konnte jeder für sich die Gartenschau erkunden.                                                                                                               Um 16.00 Uhr ging es wieder Richtung Heimat, mit einem Zwischenstopp in Denkendorf, in  den Gasthof Pension zur Post zum Abendessen.                                                                           Nach reichhaltigem Essen traten wir den Rest der Strecke an und kamen gegen 20.30 Uhr zu Hause an.

 

 

 

 

 

 

 

Rosenkochkurs

 

Am 20. Juni hielten wir in Bronnamberg im Feuerwehrhaus einen Rosenkochkurs mit Kräuterpädagogin Margot Löffler ab.                                                                                                                                         Der Kurs war mit 20 Personen ausgebucht. Um 18.00 Uhr begrüßte unser 1. Vorstand Walter Leikauf, Frau Löffler und die anwesenden Teilnehmer. Nach einer kurzen Einweisung über die Rosen und ihre Zubereitung durch Frau Löffler, begannen wir mit der Vorbereitung unseres Menüs.                                  Und alle waren mit Begeisterung dabei, so wurden  die Rosen geputzt, geschnitten und gekocht.                                                                                                                                                         Alle freuten sich, als es nach getaner Arbeit zum Essen ging  Das Menü bestand aus: Rosenblütenbutter, Rosigen Frischkäse, Pasta mit Rosenpesto, Orientalischen Rosen-Duftreis, Blattsalat mit Rosenblüten, Aphrodites Dessert und zum Trinken gab es Rosenlimonade.                                                                         So waren doch viele Überrascht was man aus Rosen gutes an Essen zubereiten kann, auch kann man sie gut zur Deko benutzen.                                                                                                                               Gegen 22.00 Uhr Beschloss unser 1. Vorstand Walter Leikauf  den Kurs, bedankte sich bei Frau Löffler für den aufschlussreichen und sehr Interessanten Vortrag. Bei den anwesenden bedankte er sich ebenfalls für ihr kommen, lobte sie für die tolle und leckere Zubereitung des Essens und wünschte allen noch einen guten nach hause Weg.

Pfingstfahrt 2017 Stralsund

 

DerObst und Gartenbauverein Weiherhof verbrachte heuer seinen Pfingstausflug in Stralsund.

Die Mitglieder erlebten wieder fünf tolle und unvergessene Tage an der Ostsee. In Stralsund in mitten der Altstadt bezogen wir unser Hotel "Zur alten Post". So besuchten wir die Insel Rügen mit seinen Sehenswürtigkeiten, die Kreidefelsen, Kap Arkona und das romantische Fischerdorf Vitt. Natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Rasenden Roland nicht fehlen. Die rasende Fahrt führte uns von Bins nach Sallin.

Eine weitere Attraktion war die Insel Usedom, mit seinen Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und das See und Kaiserbad Ahlbeck. Eine Rarität konnten wir in Wieck besichtigen, eine bewegliche Klappbrücke nach holländiscen Vorbild, die noch von Hand gesteuert wird.

Weiter besuchten wir Rostock und Warnemünde, sowie das Ozeaneum.

Die Resonanz der Mitglieder war sehr Positiv und so kann man wiederum von eier gelungenen und hervorragend Organisierten Pfingstfahrt sprechen.

 Landesgartenschau  2017

 

Am 07. Juli fahren wir mit dem Bus zur Landesgartenschau nach Pfaffenhofen. Es sind noch Plätze frei, wer mitfahren möchte bitte bei unserem 1. Vorstand Walter Leikauf melden. 

Osterbrunnen 2017

 

Am Freitag 31. März um 14.00 Uhr begann bei Winklers in Weiherhof der Aufbau. Insgesamt 23 Helfer fanden sich ein, 17 Frauen und 6 Männer. Alle waren mit Eifer bei der Sache und so konnte man gegen 17.00 Uhr unseren geschmückten Brunnen bestaunen.                                  Nach 3 Wochen am 22. April begann dann um 9.00 Uhr der Abbau. 15 Helferinnen und Helfer waren wieder anwesend. Während die einen den Abbau vornahmen, bereiteten die anderen im Feuerwehrhaus ein reichliches und hervorragendes Frühstück zu.                                          Das ließen sich anschließend alle nach getaner Arbeit schmecken.

Jahreshauptversammlung am 18. März 2017

 

Nicht weniger als 15 Mitglieder konnte Walter Leikauf 1. Vorstand des Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung im Rahmen der Jahreshauptversammlung ehren. Zusammen mit dem

1. Bürgermeister Thomas Zwingel nahm er die Ehrungen vor. So wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit Mathes Johanna, Mathes Betti, Stirnweiß Emilie, Gugel Babette, Maisch Christa, Lindinger Gisela, Schultheiß Monika, Jordan Leni, Schultheiß Grete, Wunschik Ulrich geehrt und wurden mit einer Urkunde und einem Geschenk bedacht. Zu Ehrenmitgliedern ernannte der Verein Leopold Hans-Jürgen, Barthel Peter, Pierskalla Rosemarie, Kaiser Walter und Kotter Karl. Sie alle erhielten ebenfalls eine Urkunde und ein Geschenk. Insgesamt blickte Walter Leikauf auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück das von diversen Veranstaltungen geprägt war. Besonders die Fachvorträge zu den Themen Baumschnitt, Bienentracht und Blumenpracht, die Walnuss eine königliche Frucht und Fassadenbegrünung erfreuten sich großer Beliebtheit. Aber auch die Beteiligung am gesellschaftlichen Vereinsleben war bei den 329 Mitglieder zählenden Vereins wieder groß. So schmückten wir wieder die Osterbrunnen in Weiherhof und Bronnamberg, beteiligten uns am Zirndorfer Kirchweihzug und nahmen aktiv an der Weiherhofer Kärwa teil. Aber auch unsere Fahrten fanden bei den Vereinsmitgliedern wieder positiven Anklang. Wir besuchten die Landesgartenschau in Bayreuth, verbrachten Pfingsten in Prag, die Herbstfahrt ging nach Augsburg in die Puppenkiste und die Fahrt ins Blaue führte uns nach Eichstätt auf die Willibaldsburg. Ein Diavortrag beendete die sehr harmonisch verlaufene und gut besuchte Versammlung.                                                                                         

Fachvortrag am 10.März 2017 im Feuerwehrhaus Weiherhof

Thema:“Fassadenbegrünung“

 

Am 10. März fand im Feuerwehrhaus in Weiherhof unser Fachvortrag  statt.

1.Vorstand Walter Leikauf begrüßte alle Gäste und besonders Kreisfachberater Lars Frenzke recht herzlich.

Mit dem Thema Fassadenbegrünung trug Herr Frenzke, wie üblich einen sehr lehrreichen und wissenswerten Vortrag vor. Nach Schluß stand Herr Frenzke den Besuchern wieder Rede und Antwort zu ihren Fragen.

 

Baumschnittkurs am 11. Februar 2017

 

Am 11. Februar führten wir wieder unseren traditionellen Baumschnittkurs in Weiherhof bei Familie Schemm in Weiherhof Schleifweg 5 durch. Unser 1. Vorstand Walter Leikauf konnte um 9.00 Uhr 21 Personen bei trocken kalten Wetter begrüßen.

So hielten unsere 2 Gartenpfleger Willi Paulus und Kurt Eckert, die diesmal in zwei Gruppen agierten  einen interessanten lehrreichen Kurs ab.

Die anwesenden konnten wieder viel lernen  und erhielten wichtige Tipps über den Baumschnitt.

Für das leibliche Wohl sorgten Familie Schemm und Paulus mit heißen Getränken, Kuchen und flüssigen Obst.

Zum Schluß bedankte sich unser 1. Vorstand noch für das Interesse der anwesenden Personen und besonders bei unseren Gartenpflegern und den Familien Schemm und Paulus für die kostenlose Verpflegung.

Druckversion | Sitemap
© Obst und Gartenbauverein Weiherhof und Umgebung e.V.